Navigacija karte
Skijaška područja
Skijaško trčanje
Prenoćišta
Ljeto
Izletničke šetnje
Alpintouren
Wintertouren
Biciklističke rute
Lauftouren
Kupališna jezera
3D opcije :
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Prognoza vremena Austrija - Vremenska prognoza Austrija - Vremenska prognoza - Austrija

Vremenska prognoza Austrija

danas, Srijeda

Vor allem im Westen und in den Nordstaulagen bleibt es zunächst noch stark bewölkt und es regnet regional etwas. Die Schneefallgrenze liegt in der Früh stellenweise um 1300m. Sie steigt aber langsam gegen 1700m. Nach und nach lockert es aber auf und es zeigt sich zeitweise die Sonne. Sonst gibt es bei wechselnder Bewölkung nur örtlich Regenschauer und es scheint immer wieder auch die Sonne. Im Süden ist es sogar meist sonnig. Der Wind weht mäßig, am Alpenostrand sowie entlang der Tauern auch lebhaft bis kräftig aus Nordwest.

Tageshöchsttemperaturen 13 bis 19 Grad, mit den höchsten Temperaturen im Süden.

Prognoza

Snježna prognoza Austrija

sutra, Četvrtak

Im Osten und Südosten zieren neben Sonnenschein bis weit in den Tag hinein noch oft dichte Wolken den Himmel. Während der Nachmittagsstunden kann sich jedoch schließlich auch hier die Sonne behaupten. Weiter im Westen scheint bereits am Vormittag die Sonne weitgehend ungetrübt. Von Nordwest auf südöstliche Richtungen dreht der Wind im Tagesverlauf und weht schwach bis mäßig. 2 bis 12 Grad zeigt das Thermometer in der Früh. Mit Sonnenschein werden im Tagesverlauf 16 bis 23 erreicht, am wärmsten ist es in Kärnten.

prekosutra, Petak

Der Tag startet verbreitet sonnig und trocken. Um die Mittagszeit bilden sich jedoch vor allem über dem Berg- und Hügelland zunehmend Quellwolken. Diese sorgen örtlich für Regenschauer. Die meisten gibt es dann über dem Alpenhauptkamm sowie im Südwesten. Im Flachland bleibt es hingegen weitgehend trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis West.

Von 4 bis 11 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 19 bis 25 Grad.

Subota

Eine Störungszone legt sich quer über Österreich und bringt mäßige bis starke Bewölkung, vermehrt auch eingelagerte Quellwolken. Die Sonne zeigt sich nur im Südosten länger, sonst eher nur gelegentlich zwischendurch. Häufig kommt es zu Regenschauern und gebietsweise zu Gewittertätigkeit. Der Wind weht meist nur schwach bis mäßig aus West bis Nord, in Gewittern können aber auch kräftige Böen dabei sein.

Frühtemperaturen 7 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 17 bis 24 Grad.

Nedjelja

Anfangs gibt es einiges an Restbewölkung, vor allem entlang des Alpenhauptkammes und südlich davon. Tagsüber wird es im Norden und im östlichen Flachland zunehmend sonnig, dort bleibt es weitgehend trocken. Inneralpin und im Süden können sich hingen bis zum Nachmittag erneut lokale Regenschauer und Gewitterzellen bilden. Überwiegend schwach windig.

Frühtemperaturen 8 bis 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 24 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%