Navigacija karte
Skijaška područja
Skijaško trčanje
Prenoćišta
Ljeto
Izletničke šetnje
Alpintouren
Wintertouren
Biciklističke rute
Lauftouren
Kupališna jezera
3D opcije :
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Prognoza vremena Austrija - Vremenska prognoza Austrija - Vremenska prognoza - Austrija

Vremenska prognoza Austrija

danas, Subota

Am Alpennordrand halten sich zunächst noch Restwolken und es gehen auch noch letzte Schauer nieder, die aber immer weniger werden. Schnee fällt dabei auf etwa 700 bis 1200m herab. Ansonsten überwiegt der sonnige Eindruck. Bis zum Abend treffen aber wieder mehr Wolken ein. Der Wind weht vom Innviertel bis zum Wiener Becken lebhaft bis stürmisch aus West bis Nordwest, sonst bleibt es schwach windig.

Die Temperaturen bewegen sich zwischen 5 und 12 Grad.

Prognoza

Snježna prognoza Austrija

sutra, Nedjelja

Am Vormittag gibt es vor allem in der Nordhälfte noch ein paar Restwolken und es muß auch noch mit dem einen oder anderen Regenschauer gerechnet werden, Schnee fällt dabei auf 800 bis 500m herab. Tagsüber klingen die Schauer aber ab und es setzt sich mehr und mehr die Sonne durch. Von der Früh weg recht sonnig wird es im Süden. Der Wind weht stürmisch aus West bis Nordwest, ab Mittag lässt er aber deutlich nach. Ganz im Westen und im Süden bleibt es eher schwach windig.

Die Temperaturen steigen von Frühwerten zwischen minus 4 und plus 6 Grad, tagsüber werden 5 bis 10 Grad erreicht.

prekosutra, Ponedjeljak

Ein durchwegs sonniger und milder Tag steht bevor. In den Niederungen kann es stellenweise etwas Nebel geben. Im Norden ziehen tagsüber etwas mehr Wolken durch. Es bleibt aber trocken. Im Donauraum und weiter im Norden weht der Wind wieder recht kräftig, sonst bleibt es eher schwach windig.

Die Temperaturen bewegen sich in der Früh zwischen minus 4 und plus 4 Grad, tagsüber werden 4 bis 10 Grad erreicht.

Utorak

Abgesehen von lokalen Frühnebel, die sich jedoch meist rasch lichten, sowie einigen dünnen hohen Wolkenfeldern, die im Tagesverlauf den Himmel zieren, präsentiert sich das Wetter sonnig, trocken und sehr mild. Höchstens in einigen inneralpinen Becken bleibt die kalte Luft zäh liegen. Im Donauraum und auf vielen Bergen bläst lebhafter bis kräftiger West- bis Nordwestwind.

Die Frühtemperaturen umspannen minus 2 bis plus 10 Grad, die Tageshöchsttemperaturen meist 7 bis 12 Grad.

Srijeda

Am Heiligen Abend gibt es im ganzen Land sonniges, trockenes und sehr mildes Wetter. Dünne hohe Wolkenfelder stören den insgesamt sonnigen Eindruck nicht. Auch lokale Frühnebel lichten sich meist rasch. Dazu weht mäßiger bis lebhafter Wind aus westlichen Richtungen. Minus 3 bis plus 6 Grad zeigt das Thermometer in der Früh. Im Tagesverlauf werden 5 bis 11 Grad erreicht.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%