Navigacija karte
Skijaška područja
Skijaško trčanje
Prenoćišta
Ljeto
Izletničke šetnje
Alpintouren
Wintertouren
Biciklističke rute
Lauftouren
Kupališna jezera
3D opcije :
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Prognoza vremena Austrija - Vremenska prognoza Austrija - Vremenska prognoza - Austrija

Vremenska prognoza Austrija

danas, Subota

Meist überwiegen die Wolken mit einigen Regenschauern, die örtlich auch gewittrig sein können. Die Sonne lässt sich oft nur zwischendurch blicken. Länger zeigt sie sich im Südosten und hier gehen nur einzelne Gewitter oder Regenschauer nieder, besonders während der zweiten Tageshälfte. Meist weht schwacher, in Gewitternähe etwas auflebender Wind um West.

Die Höchsttemperaturen betragen 17 bis 25 Grad.

Prognoza

Snježna prognoza Austrija

sutra, Nedjelja

Von Vorarlberg bis nach Oberösterreich und im nördlichen Waldviertel ist der Himmel wolkenverhangen und häufig ist mit Regen zu rechnen, der am Nachmittag und Abend besonders entlang der Alpennordseite intensiv sein kann. Im übrigen Österreich scheint zunächst phasenweise die Sonne. Von Norden her verdichten sich die Wolken im Tagesverlauf jedoch und teils kräftige Regenschauer setzen ein, im Süden und Südosten sind auch Gewitter mit dabei. Am Abend und in der Nacht zum Montag steht dann generell flächendeckender und teils starker Regen auf dem Programm. Der Wind kommt schwach bis mäßig meist aus West bis Nordwest, in der Osthälfte vorerst auch aus Südost bis Südwest.

Am Morgen sind die Temperaturen zwischen 7 und 14 Grad angesiedelt, tagsüber zwischen 15 und 24 Grad.

prekosutra, Ponedjeljak

Der Wochenbeginn zeigt sich oft von seiner trüben Seite und bis gegen Mittag regnet es recht verbreitet. Danach wird der Regen seltener und vor allem im Westen und Südwesten lockern die Wolken auch auf, sodass zwischendurch die Sonne zum Vorschein kommt. Die Schneefallgrenze pendelt entlang der Alpennordseite im Westen zwischen 1600 und 2100m Seehöhe, sonst ist sie deutlich höher. Der Wind weht schwach bis mäßig, von Osttirol übers Joglland bis ins östliche Flachland lebhaft bis kräftig aus West bis Nord.

Die Frühtemperaturen liegen zwischen 6 und 13 Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen 11 und 19 Grad.

Utorak

In Tirol und Vorarlberg zeigt sich neben zahlreichen dichten Wolken und Regenschauern zumindest zeitweise die Sonne. Weiter im Osten bleiben hingegen ganztägig die Wolken dicht. Dazu regnet es verbreitet, am Alpenostrand sowie über dem östlichen Flachland zum Teil intensiv. Der Wind kommt aus Nordwest und weht teils lebhaft. 6 bis 15 Grad zeigt das Thermometer in der Früh, 11 bis 18 Grad tagsüber.

Srijeda

In der Früh gibt es vor allem im Norden und Westen noch zahlreiche Restwolken und Regenschauer. Bereits am Vormittag kann sich fast überall die Sonne durchsetzen. Mit dem Sonnenschein bilden sich jedoch nachmittags über dem Berg- und Hügelland wieder vermehrt Quellwolken, die bis zum Abend örtlich in Regenschauern und Gewittern enden, vor allem im Osten und Südosten.

Von 7 bis 17 Grad am Morgen steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 17 bis 25 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%