Navigacija karte
Skijaška područja
Skijaško trčanje
Prenoćišta
Ljeto
Izletničke šetnje
Alpintouren
Wintertouren
Biciklističke rute
Lauftouren
Kupališna jezera
3D opcije :
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Prognoza vremena Austrija - Vremenska prognoza Austrija - Vremenska prognoza - Austrija

Vremenska prognoza Austrija

danas, Četvrtak

Anfangs gibt es stellenweise Nebelfelder, vor allem inneralpin, im westlichen Niederösterreich, im Mur- und Mürztal sowie in den Becken Südösterreichs. Sonst ist es bis Mittag trotz ein paar Wolkenfelder recht sonnig. Dann bilden sich einige Haufenwolken, nachfolgend gehen über dem Bergland einzelne Gewitter oder Regenschauer nieder. Oft bleibt es jedoch trocken. Der Wind kommt schwach, mitunter mäßig, aus variablen Richtungen.

Die Temperaturen sind am Nachmittag zwischen 25 und 32 Grad angesiedelt.

Prognoza

Predviđanje oborina Austrija

sutra, Petak

Zunächst dominiert oft der Sonnenschein. Am Nachmittag entstehen dann vor allem über den Bergen sowie generell im Westen und Norden Haufenwolken. Am späten Nachmittag sowie gegen Abend sind von Vorarlberg bis ins westliche Innviertel ein paar teils kräftige Gewitter zu erwarten. Der Wind weht abseits der Gewitter schwach bis mäßig meist aus Ost bis Südwest, in der Osthälfte anfangs auch aus West bis Nordost.

Die Frühtemperaturen liegen zwischen 11 und 20 Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen 27 und 34 Grad.

prekosutra, Subota

Von Vorarlberg bis nach Oberösterreich ist der Himmel von der Früh weg grau in grau und häufig ist Regen einzukalkulieren, der auch kräftig sein kann. Am Nachmittag wird dort der Regen seltener und nachfolgend lockert es auf, sodass sich noch ein wenig die Sonne zeigt. Im Osten und Süden gibt es bis zum Vormittag sonnige Phasen. Dann nimmt die Bewölkung zu und Regen setzt ein, im Süden und Südosten sind Gewitter eingelagert. Der Wind kommt mäßig bis stark aus West bis Nord.

Die Tiefsttemperaturen betragen 13 bis 22 Grad, die Tageshöchsttemperaturen 16 bis 29 Grad, mit den höchsten Werten im Südburgenland und der südöstlichen Steiermark. Mit dem Regen kühlt es überall spürbar ab.

Nedjelja

Der Höhentrog und damit auch das Zentrum der Kaltluftansammlung überquert Österreich. Es wird ein windiger, kühler und teils unbeständiger Tag erwartet. Einige Regenschauer gehen vor allem nördlich des Alpenhauptkammes nieder. Mit Nordföhn ist es im Süden des Landes deutlich beständiger. Die Sonne kommt zumeist überall etwas durch und gegen Abend beruhigt sich das Wetter langsam. In den meisten Landesteilen bläst lebhafter Nordwestwind.

Auf Frühtemperaturen zwischen 10 und 16 Grad folgen Höchstwerte von 16 bis 23 Grad.

Ponedjeljak

Zwischen Vorarlberg und Oberkärnten ist es mit zunehmendem Hochdruckeinfluss bereits recht sonnig. Ansonsten werden tagsüber noch einige Wolkenfelder durchziehen, die aber weitgehend harmlos bleiben. Zwischendurch kommt auch die Sonne etwas heraus. Der Wind weht schwach bis mäßig, im östlichen Niederösterreich, im Burgenland und in der Steiermark teils auch lebhaft aus Nordwest bis Nord.

Frühtemperaturen 8 bis 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 24 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%