BERGFEX-Prognoza vremena Njemačka - Vremenska prognoza Njemačka - Vremenska prognoza - Njemačka

Vremenska prognoza Njemačka

Vremenska prognoza Njemačka

Karta
Karte ausblenden

Danas, nedjelja

Heute Früh im Südosten leichter Schneefall, verbreitet Glätte durch überfrierende Nässe. Tagsüber weiter unbeständig, in Südostbayern sowie vor allem im Bergland mit Schnee.

Heute Früh gebietsweise Glätte. Tagsüber häufig stark bewölkt und im Süden und Südosten weitere leichte Schneefälle. Sonst einzelne Schnee- oder Regenschauer. Im Osten größere Auflockerungen und längere Zeit trocken. Höchsttemperatur 0 bis 5 Grad, im Bergland oberhalb 400-500 m leichter Dauerfrost. Meist schwacher Wind aus westlichen Richtungen. Auf der Nordsee auffrischender Wind um Nord, in Ostfriesland starke bis steife Böen.
In der Nacht zum Montag viele Wolken und einzelne, an der See und an den Alpen häufiger Regen-, Schneeregen- oder Schneeschauer. Verbreitet Glättegefahr. Im Norden Nebelfelder. Abkühlung auf +2 bis -4 Grad, im Bergland lokal mäßiger Frost.

Prognoza

Sutra, ponedjeljak

Am Montag im Nordwesten Auflockerungen, aber besonders im Küstenumfeld noch einzelne Schauer. Sonst erneut viele Wolken und schauerartige, in den Mittelgebirgen und an den Alpen auch länger andauernde Niederschläge. Oberhalb etwa 300 bis 400 m durchweg, darunter nur zum Teil Schneefall. Höchsttemperatur nasskalte 0 bis 5 Grad, im höheren Bergland weiterhin leichter Dauerfrost. Mäßiger Wind aus westlichen Richtungen, an den Küsten aus Nord und dort sowie in höheren Lagen teils stark böig auflebender Wind.
In der Nacht zum Dienstag in der Nordhälfte zunächst aufgelockert und meist trocken, später im Nordwesten aufkommender Regen. In der Südhälfte bedeckt und weitere Niederschläge, meist als Schnee. Tiefstwerte an der See und entlang des Rheins knapp über 0 Grad, sonst leichter, im Bergland teils mäßiger Frost.

Prekosutra, utorak

Am Dienstag meist bedeckt und von Nordwesten intensivierende Niederschläge, anfangs teilweise bis in tiefe Lagen als Schnee. Im Tagesverlauf deutlich steigende Schneefallgrenze, im Bergland aber gebietsweise markanter Neuschneezuwachs. Höchsttemperaturen 1 bis 6, im Nordwesten 6 bis 8 Grad, im höheren Bergland um 0 Grad. Verbreitet auffrischender, in Böen starker, im Süden und an den Küsten teils stürmischer Wind aus westlichen Richtungen. In höheren Lagen Sturmböen, exponiert auch schwere Sturmböen oder orkanartige Böen. Im Bergland Verwehungen.
In der Nacht zum Mittwoch teils kräftiger Regen, Schnee wahrscheinlich nur noch in den höchsten Lagen der südöstlichen Mittelgebirge, in den Alpen und eventuell vorübergehend im äußersten Nordosten. Glättegefahr. Minimal 6 bis 1 Grad, in höheren Lagen und ganz im Süden teilweise leichter Frost. Verbreitet sehr windig, auf den Bergen Sturm aus Südwest bis West.

Srijeda, 01.12.

Am Mittwoch bedeckt mit Regen, nur im Südosten abgesehen vom Bergland meist trocken. Schneefallgrenze rund 1000 m. Höchstwerte 5 bis 11 Grad, im Bergland sowie bei anhaltendem Niederschlag etwas kälter. Verbreitet auffrischender, in Böen starker, teils auch stürmischer Südwest- bis Westwind. In höheren Lagen Sturmböen, exponiert auch schwere Sturmböen oder orkanartige Böen.
In der Nacht zum Donnerstag bedeckt und wechselhaft. Später im Nordwesten einzelne Auflockerungen. Tiefstwerte 5 bis 1 Grad, im Bergland sowie in Schleswig-Holstein bis -2 Grad. Bei Frost Glätte.

Quelle: DWD

Snježna prognoza Njemačka
sub
ned
pon
uto
sri
čet
Vrijeme za skijanje
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Više rezultata (Entfernung > 25km)

Svi %count% Rezultati traženja

%name% %region%
%type% %elevation%