Navigacija karte
Skijaška područja
Skijaško trčanje
Prenoćišta
Ljeto
Izletničke šetnje
Alpintouren
Wintertouren
Biciklističke rute
Lauftouren
Kupališna jezera
3D opcije :
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Prognoza vremena Austrija - Vremenska prognoza Austrija - Vremenska prognoza - Austrija

Vremenska prognoza Austrija

Danas, Četvrtak

Mit einer Kaltfront stellt sich das Wetter um.

Es wird verbreitet zu Niederschlägen kommen und die Temperaturen fallen um gut 10 Grad gegenüber dem Mittwoch. Der Regenschwerpunkt verlagert sich tagsüber von der Alpennordseite immer weiter in den Süden Österreichs, hier wird es am Nachmittag und bis in den Abend hinein oft kräftig regnen. Die Schneefallgrenze sinkt vorübergehend auf Lagen zwischen 1500 und 2000m Seehöhe ab. Sonne gibt es kaum, am ehesten kann es im Norden am späten Nachmittag etwas auflockern. Der Wind weht teils mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest.

Frühtemperaturen 9 bis 16 Grad, tagsüber nur noch 11 bis 19 Grad.

Prognoza

Snježna prognoza Austrija

Sutra, Petak

Unter Hochdruckeinfluss scheint am Freitag verbreitet die Sonne. Allerdings halten sich vor allem im Süden und Südosten zunächst noch ein paar Störungsreste. In Osttirol und Oberkärnten regnet es mitunter noch leicht. Bis über Mittag kann sich jedoch auch südlich des Alpenhauptkammes mehr und mehr die Sonne behaupten. Der Wind weht mäßig, in den Föhntälern sowie im östlichen Flachland auch teils lebhaft aus Südost bis Südwest. 3 bis 9 Grad zeigt das Thermometer in der Früh.

Die Nachmittagstemperaturen sind mit 16 bis 25 Grad erreicht.

Prekosutra, Subota

Neben einigen Quellwolken, die sich im Tagesverlauf vor allem über dem Berg- und Hügelland bilden, präsentiert sich am Samstag das Wetter meist von seiner sonnigen Seite. Mit den Quellwolken können jedoch im Süden und Südosten vereinzelt gewittrige Regenschauer nicht ausgeschlossen werden. Die meiste Zeit bleibt es aber trocken. Der Wind kommt mäßig, entlang der föhnigen Alpennordseite zeitweise auch lebhaft aus Ost bis Südwest. In der Früh 3 bis 12 Grad, am Nachmittag 19 bis 27 Grad.

Nedjelja

Vorübergehend nimmt der Luftdruck von Nordwesten her ab, damit wird es alpennordseitig föhnig und so wie im Osten auch recht sonnig. Entlang und südlich des Alpenhauptkammes von den Ötztaler Alpen bis zu den Karnischen Alpen zeigt sich die Sonne nur teilweise, denn hier machen sich einige Wolken bemerkbar, ab Mittag sind hier auch einzelne Regenschauer mit dabei. Der Wind weht schwach bis mäßig, an der Alpennordseite und im Osten zeitweise lebhaft bis stark, aus südlichen Richtungen.

Frühtemperaturen zwischen 5 und 15 Grad, Nachmittagstemperaturen zwischen 19 und 30 Grad.

Ponedjeljak

Im Westen und Südwesten Österreichs wird es mit der Annäherung einer Störungszone unbeständig. Ab Mittag werden die Wolken aber dichter und Regenschauer sowie einzelne Gewitter sind zu erwarten. Nach Osten hin dominiert weiterhin trockenes und oft sonniges Wetter. Der Wind kommt schwach bis mäßig, im Osten und Süden tagsüber lebhaft, entlang der Alpennordseite auch stark aus Südost bis West.

Die Tiefsttemperaturen betragen 6 bis 17 Grad, die Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 15 bis 29 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%