Am Tor zum Venn, zwischen Knicklandschaft und Wäldern

Die Geschichte der Gemeinde Baelen auf halbem Wege zwischen den Städten Limbourg und Eupen lässt sich elf Jahrhunderte zurückverfolgen! Der Ursprung ihres Namens ist keltisch und beschreibt die Lage dieses Ortes: „bal“ = „am Ufer“ und „en“ = „Fluss“..

Die Dörfer Baelen und Membach am Rande des Hertogenwald und der Knicklandschaft des Pays d’Herve bieten den Anblick einer üppigen Landschaft voller Kontraste: In der Mitte zwischen den Obstgärten des Nordens und dem riesigen Herzogswald im Süden liegt ein ländliches Gebiet mit ganz eigenem Gepräge.

Quelle: www.paysdevesdre.be/de/baelen

Vrednovanje 5,0
Meine Bewertung:

Kontakt Baelen

Maison du Tourisme du Pays de Vesdre
Rue Jules Cerexhe 86, BE-4800 Verviers

Telefon
+32 87 30 79 26
Početna stranica
http://www.paysdevesdre.be/de/baelen
E-Mail
info@paysdevesdre.be

Upit i Naručivanje prospekta