BERGFEX-Prognoza vremena Austrija - Vremenska prognoza Austrija - Vremenska prognoza - Austrija

Vremenska prognoza Austrija

Vremenska prognoza Austrija

Karta
Karte ausblenden

Danas, nedjelja

Im Westen ist es ganztägig unbeständig mit Regenschauern und Gewittern. Auch im Osten sind anfangs noch letzte Regenschauer und Gewitter einzuplanen. Überall sonst überwiegt zunächst recht sonniges Wetter. Am Nachmittag entstehen allerdings immer mehr Haufenwolken und nachfolgend Gewitter, die vor allem im nördlichen Alpenvorland sowie im Norden und Nordosten heftig sein können, dabei sind Sturmböen und Hagel zu befürchten. Am ehesten trocken bleibt es im Süden und Südosten. Der Wind kommt abseits der Gewitter schwach bis mäßig, entlang der Alpennordseite lebhaft, aus Südost bis West. Am Morgen sind die Temperaturen zwischen 12 und 20 Grad angesiedelt, am Nachmittag von West nach Südost zwischen 22 und 33 Grad.

Prognoza

Sutra, ponedjeljak

Anfangs hält sich kurzzeitig regional Restbewölkung. Insgesamt scheint aber zunächst überall für einige Stunden die Sonne. Ab Mittag kommt allerdings die Quellwolkenbildung ausgehend vom Bergland in Gang und anschließend gehen einige Gewitter nieder. Am stabilsten ist es im Süden und Südosten, hier bleibt es oft trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Gewittern lebhaft bis stark, aus Südost bis West. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 11 und 20 Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen 23 und 32 Grad.

Prekosutra, utorak

In der Westhälfte wechseln Wolken und sonnige Phasen einander ab, dazu sind einige Regenschauer und Gewitter einzukalkulieren. Weiter nach Osten zu überwiegt zunächst der Sonnenschein. Am Nachmittag tauchen auch hier immer mehr Quellwolken auf, die ein paar Gewitter bringen. Weitgehend trocken bleibt es erneut im Südosten. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Südost bis West. Die Tiefsttemperaturen betragen 13 bis 21 Grad, die Tageshöchsttemperaturen von West nach Südost 23 bis 32 Grad.

Srijeda, 28.07.

Die Höhenströmung dreht mehr auf westliche Richtungen und damit geht die Gewitterneigung etwas zurück. Vielfach gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken und vor allem im Bergland noch lokale Regenschauer oder Gewitter. Der Wind weht meist schwach bis mäßig, im Bergland sowie im Süden teils auch lebhaft, aus Süd bis West. Frühtemperaturen 14 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen 25 und 32 Grad.

Četvrtak, 29.07.

Mit der Drehung der Höhenströmung auf Südwest gelangen erneut sehr warme Luftmassen in den Ostalpenraum. In der Osthälfte überwiegt trockene, heiße Luft und damit ist es dort sehr sonnig. Im Westen hingegen ist mit vermehrten Quellwolken und auch Regenschauern sowie Gewittern zu rechnen. Der Wind weht schwach, im Süden teils mäßig aus Süd. Frühtemperaturen 14 bis 21 Grad, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 33 Grad, mit den hohen Werten im Osten.

Quelle: ZAMG

INCA Analiza

02:00
Predviđanje oborina Austrija
sub
ned
pon
uto
sri
čet
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Više rezultata (Entfernung > 25km)

Svi %count% Rezultati traženja

%name% %region%
%type% %elevation%