Navigacija karte
Traženje ()
Ebenen einblenden
Skijaška područja
Skijaško trčanje
Prenoćišta
Ljeto
Izletničke šetnje
Alpintouren
Wintertouren
Biciklističke rute
Lauftouren
Kupališna jezera
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Prognoza vremena Austrija - Vremenska prognoza Austrija - Vremenska prognoza - Austrija

Vremenska prognoza Austrija

Danas, Petak

Bis zum frühen Vormittag sind in manchen Tälern und Mulden, besonders aber in der Mur- Mürzfurche ein paar Nebelfelder vorhanden, sie lösen sich aber rasch auf und es scheint verbreitet die Sonne. Erst gegen Abend sind in Vorarlberg und im Tiroler Außerfern erste Regenschauer und auffrischender Wind aus West zu erwarten. Sonst weht schwacher bis mäßiger, im östlichen Flachland zeitweise lebhafter Wind aus Südost bis Südwest.

Tageshöchsttemperaturen 26 bis 30 Grad.

Prognoza

Predviđanje oborina Austrija

Sutra, Subota

Besonders im Süden und teils auch noch im Osten beginnt der Tag mit starker Bewölkung und es regnet vor allem in Kärnten, der Steiermark, im Burgenland und im südlichen Niederösterreich zeitweise, im Süden auch kräftig. Die Schneefallgrenze pendelt zwischen 1700m entlang der Alpennordseite und 2500m in den Karnischen Alpen und Karawanken. Allgemein reißt die Wolkendecke aber von Westen und Nordwesten immer mehr auf und es scheint vielerorts auch die Sonne. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Norden und Osten bis zum Vormittag lebhaft bis stark aus West bis Nord.

Frühtemperaturen 10 bis 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen 16 bis 20 Grad.

Prekosutra, Nedjelja

Zumindest zeitweise scheint die Sonne, wiederholt können aber auch recht umfangreiche Wolkenfelder durchziehen. Es bleibt voraussichtlich trocken, einzelne Regenschauer sind in der Mitte möglich. Der Wind weht schwach bis mäßig anfangs aus West, tagsüber aus Süd.

Frühtemperaturen 9 bis 14 Grad, Tageshöchsttemperaturen 19 bis 25 Grad.

Ponedjeljak

Die neue Woche startet vor allem alpennordseitig sehr turbulent. Mit teils stürmischem Westwind ziehen einige Regenschauer durch, in einzelnen Staulagen kann es auch länger regnen. Dazwischen gibt es, zumindest fernab der Gebirgskämme, durchaus auch Sonnenfenster. Im Süden ist es überwiegend sonnig und meist auch schwach windig.

Frühtemperaturen 6 bis 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen 15 bis 20 Grad.

Utorak

Eine kräftige Nordströmung bringt alpennordseitig viele Wolken und oft auch Regen- oder Schneeschauer. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 900m und 1400m Seehöhe. Alpensüdseitig ist es sehr sonnig. Der Wind bläst mäßig bis lebhaft aus Nordwest bis Nord.

Frühtemperaturen 3 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 10 bis 20 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%