Navigacija karte
Skijaška područja
Skijaško trčanje
Prenoćišta
Ljeto
Izletničke šetnje
Alpintouren
Wintertouren
Biciklističke rute
Lauftouren
Kupališna jezera
3D opcije :
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Prognoza vremena Austrija - Vremenska prognoza Austrija - Vremenska prognoza - Austrija

Vremenska prognoza Austrija

danas, Subota

Die großräumige Strömung dreht auf Nord und damit stauen sich an der Alpennordseite immer mehr die Wolken und leichter bis mäßiger Schneefall breitet sich bis ins westliche Niederösterreich hinein aus. Weiter im Osten und Süden bleibt es hingegen weitgehend trocken, hier lockert auch die Bewölkung tagsüber mehr und mehr auf. Am sonnigsten ist es im Südwesten. Der Wind weht im Norden und Osten mäßig aus West, sonst ist es windschwach.

Nachmittagstemperaturen minus 1 bis plus 6 Grad.

Prognoza

Predviđanje oborina Austrija

sutra, Nedjelja

Der Ostalpenraum verbleibt in der kalten, nördlichen Strömung. Damit schneit es vom Bregenzerwald ostwärts bis zum Mariazellerland immer wieder in Staulagen auch ergiebig. Im Alpenvorland gehen zeitweise Schneeschauer nieder, im östlichen Flachland ist es oft schon trocken und auch die Wolken lockern dort zeitweise auf. Trocken und gering bis wechselnd bewölkt ist es im Süden und Südosten. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest, im Süden bleibt es schwach windig.

Frühtemperaturen minus 6 bis plus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 1 bis plus 5 Grad.

prekosutra, Ponedjeljak

Im Süden ist es größtenteils trocken und es scheint zeitweise die Sonne. Sonst überwiegen die Wolken und es schneit zeitweise, im Westen mischt sich tagsüber unterhalb von rund 600m auch Regen dazu. Im Nordosten und Osten ziehen Schneeschauer durch, dazwischen lockert es auch ein wenig auf. Der Wind weht meist schwach aus West bis Nord.

Frühtemperaturen minus 7 bis 0 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 4 Grad.

Utorak

Ein Störungsausläufer bringt viele Wolken und besonders im Westen und Norden zeitweise auch Niederschläge. Die Schneefallgrenze liegt dabei zwischen 500m und tiefen Lagen. Im Osten kommt erst im Tagesverlauf Niederschlag auf, im Süden des Landes überwiegt trockenes Wetter. Oft weht der Wind nur schwach, mit dem im Bergland etwas auflebendem Nordwestwind gehen sich aber an der Alpensüdseite ein paar Sonnenfenster aus.

Frühtemperaturen meist minus 8 bis 0 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 4 Grad.

Srijeda

Im Westen scheint oft die Sonne, teilweise sonnig ist es auch an der Alpensüdseite. Sonst überwiegen aber die Wolken und besonders im Bergland schneit es örtlich leicht. Der Wind weht nur schwach.

Frühtemperaturen meist minus 8 bis plus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 1 bis plus 4 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%