BERGFEX: St. Martin: Dopust St. Martin - Putovanja St. Martin

Oberes Waldviertel

St. Martin

630 - 1.000m
Karta
Karte ausblenden

St. Martin

630 - 1.000m

Herzlich willkommen in St. Martin!

Mensch, Natur und gesunde Erholung - diese Begriffe passen zur Marktgemeinde Sankt Martin.

Die Marktgemeinde Sankt Martin liegt im Nordwesten des Waldviertels, direkt an der Böhmischen Grenze. Eingebettet in das noch naturbelassene, schöne Lainsitztal, erstreckt es sich vom Fuße des Nebelsteins bis zum Kögelberg. In der Mitte liegend, einer bewaldeten Burg gleich, bewacht der Wachtberg ringsum die Region und ihre Bewohner.

Unsere Landschaft wird überwiegend biologisch bewirtschaftet. Um die ökologische Kreislaufwirtschaft zu erhalten, wurde eine Biomolkerei und ein Fleischverarbeitungsbetrieb errichtet, wo unsere Bauern ihre Bioprodukte vermarkten. Somit sind wir das erste Biomilchdorf Österreichs.

Mit den beiden Kurgemeinden Bad Großpertholz und Moorbad Harbach bildet Sankt Martin ein "gesundes Dreieck" im nordwestlichen Teil des Oberen Waldviertels. Hier am Fuße des Nebelsteins (1017 m), im als Naturschutzgebiet erhaltenswerten Lainsitztal, findet man jene Ruhe und Erholung, die reife Urlauber suchen. Im Waldvierler Oberland, in einer Seehöhe von 630 bis 800 Metern, atmet man mit reinster Luft auch Freiheit und Leben ein.

Text: www.st-martin.eu

Vrednovanje
Meine Bewertung:

Savjeti za slobodno vrijeme St. Martin

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt St. Martin

Marktgemeinde Sankt Martin
Sankt Martin 1, A-3971 Sankt Martin

Telefon
+43 (0)2857 2262 0
TELEFAKS
+43 (0)2857 2262 16
Početna stranica
http://www.st-martin.eu/
E-Mail
gemeinde@st-martin.eu

Upit i Naručivanje prospekta Prenoćišta

Unterkünfte finden St. Martin
Letzte Bewertungen

Web kamere

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%