Ramsau am Dachstein: Dureggrundweg - BERGFEX - Hiking - Izlet Štajerska

Hiking

Ramsau am Dachstein: Dureggrundweg

Hiking
Karta
Karte ausblenden
Drucken

Ramsau am Dachstein:...

Hiking

Podaci o ruti
9,3km
1 082 - 1 542m
Distanz
440hm
Aufstieg
04:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Schöne Umwanderung des Duregg

Vrednovanje
Tehnika
Kondicija
Krajolik
Doživljaj
Polazna točka

Auwirt (1143m, Schildlehen/ Ramsau am Dachstein)



Opis

Vom Auwirt startet die Rundwanderung mit einem kurzem Stück auf der Strasse Richtung Filzmoos. Beim Grundlehner zweigt halblinks ein Weg ab, dieser führt ca. 150 Meter bergan. Von dort geht es auf der Fahrstrasse (nicht Landstrasse) weiter bis zum Mühlebner (kleiner Swimmingpool). Hier wendet sich der Weg nach Norden, folgt etwa 1 Kilometer einem alten Wanderweg, erreicht wieder die Fahrstrasse und folgt dieser bis zur Dachsteinruhe (Gasthof/ Hotel). Von der Dachsteinruhe führt ein Weg nach rechts zum Fischteich.Die Strasse selbst führt weiter nach Filzmoos und die Brücke über die Kalte Mandling, die sie überquert, stellt die Grenze zwischen Salzburg und der Steiermark dar.Der Dureggweg führt rechts am besagten Fischteich vorbei und am rechten Bachufer leicht bergan (Toller Ausblick auf die Dachstein-Südwände!). Nach einem Viehgatter geht es noch ca. 150 Meter auf dem Weg weiter, bis bei einer großen Fichte rechts der Steig abzweigt, der über den Stierwald zur Glösalm führt (rot-weiße Markierung). Dieser beginnt steil und führt in Serpentinen über die Halden. Der Blick zurück zeigt die Hachau, die Bachlalm mit Rötelstein und zur Linken die Dachstein-Südwände. Nach ca. 45 Minuten öffnet sich eine weite Hochalm mit schönem Lärchenbestand. Der Steig quert diese besonders schönen Almwiesen und führt nun leicht ansteigend zur Glösalm (Gasthof). Die Dachsteinstrasse wird in einer weiten Rechtskurve gequert und der Weg führt leicht bergab in die Schlitzenalm. Nach einem großen Viehgatter gabelt sich der Weg (hier könnte man – wenn man ersteinmal mehr oder weniger geradeaus weitergeht – dem Dachsteinhaus oder auch der Austriahütte einen Besuch abstatten.). Der Dureggrundweg zweigt an dieser Stelle im spitzen Winkel nach rechts ab und führt steil bergab durch die Strub (am Bach entlang) bis zur Dachsteinstrasse (an der Bachwehr). Von hier geht es auf der Strasse bis zur Maut und zurück nach Westen zum Auwirt.

Höchster Punkt
1 542 m

Rast/Einkehr

Auwirt, Gasthof Gsenger, Gasthof Dachsteinruhe, Gasthof Glösalm

Materijal za karte

Dolazak

Von Salzburg oder Villach: Von der A 10 bei Eben abfahren. Zuerst nach Radstadt und von dort nach Schladming (auf der Bundesstrasse) weiterfahren. Von Schladming nach Ramsau am Dachstein und zum Gasthof Auwirt am westlichen Ende des Ortsteils Schildlehen (Strasse nach Filzmoos).

Von Wien, Graz oder Linz: Von der A 9 bei Liezen abfahren. Der Ennstal-Bundesstrasse über Liezen, Stainach-Irdning und Gröbming (alles Richtung Radstadt/ Salzburg) bis nach Schladming folgen. Von Schladming nach Ramsau am Dachstein und zum Gasthof Auwirt am westlichen Ende des Ortsteils Schildlehen (Strasse nach Filzmoos).


Info-Telefon

03687 81833

Link
Vrednovanje
0 Vrednovanja
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asfalt
Šljunak
Livada
Šuma
Stijena
Istaknuto
Promet

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%