BERGFEX-Jezero s kupalištem Vilsalpsee - Naturbadesee - See - Baden - Schwimmen

Tannheim

Naturbadesee Vilsalpsee

Karta
Karte ausblenden

Vilsalpsee

Naturbadesee

Vilsalpsee

Unterwegs im Naturschutzgebiet Vilsalpsee im Tannheimer Tal

Der Vilsalpsee zählt zu einem der schönsten Ausflugsgebiete im Tannheimer Tal.
Der tiefblaue See liegt in einem Naturschutzgebiet und bietet einen Rundweg, der auch für wenig geübte Wanderer und selbst für Familien mit kleinen Kindern oder Kinderwagen geeignet ist (Dauer ca. 90 Minuten). Gleichzeitig bietet das 16 Quadratkilometer große Natur- und Vogelschutzgebiet einen für Mitteleuropa äußerst seltenen Artenreichtum mit Schneehuhn, Schneefink, Alpenbraunelle, Birkhuhn, Steinschmätzer, Hausrotschwanz und Turmfalke. Allein die Flora umfasst mehr als 700, zum Teil sehr seltene Pflanzen (Hänfling, Birkenzeisig, Zitronengirlitz, Fichtenkreuzschnabel sowie die Ringdrossel) und viele der am Vilsalpsee heimischen Tiere wie Gämsen und Murmeltiere, als auch Alpensalamander und Erdkröte, welche anderswo längst vom Aussterben bedroht sind. Dafür, dass diese außergewöhnliche Landschaft erhalten bleibt, sorgt eine Schutzgebietsbetreuerin: Sie organisiert unter anderem „naturgerecht“ geführte Wanderungen für Touristen. Auf alle, die nach dem Spaziergang am See ermüdet sind, warten das kleine Bimmelbähnchen „Alpenexpress“, eine Pferdekutsche oder ein Bus, um sie zurück nach Tannheim zu bringen.

Für Privatautos ist die Zufahrt nur morgens bis 10 Uhr und nachmittags ab 17 Uhr gestattet.

Von Tannheim aus führt eine asphaltierte Straße zunächst immer nach Süden. Nach etwa 2,5 Kilometern geht es hinein in den Schatten des Waldes, über eine kleine Brücke und immer weiter an der Vils entlang bis zum Ufer des Sees. Hier wartet ein erster Blick auf den Vilsalpsee mit einem faszinierenden Bergpanorama.

An sehr heißen Tagen bietet der Vilsalpsee eine angenehme Erfrischung zum Baden und außerdem eine gute Voraussetzungen für Ruderer und Tretbootfahrer. Der See und die sauberen Weiher und Bäche des Tals sind beliebte Reviere für Hobbyangler und Sportfischer. Der Haldensee und der Vilsalpsee sowie der Vilsbach bieten die Möglichkeit sein Glück auf Aitel, Blaufelchen, Karpfen, Schleie, Rotauge, Rotfeder, Hecht, See- oder Regenbogenforelle, Bach- oder Lachsforelle und Seesaibling zu testen. Das Fischerei-Informationsblatt erhalten Sie in allen Tourismusinfos.


Podloga u području za kupanje

obloženo tucanikom
pjeskovito
kamenito
muljevito
močvarno

Detalji

Čuvar kupališta
Područje za neplivače
Psi dozvoljeni
Nudističko područje

Infrastruktura

Kabine za presvlačenje
Zahodi
Kampiranje na jezeru
dostupno sredstvima javnog prijevoza
Parkirališta
Gastronomija (restorani, kavane)

Osobine ležilišta

Livada
Šljunak
Beton
Mjesta u sjeni
Mostići

Sportska ponuda

Akvasportski uređaji (tobogan, skakaona itd.)
Skijanje na vodi
Jedrenje/čamci
Pedaline
Surfanje
Kitesurfanje
Pecanje
Ronjenje
Kanu/Kajak
Odbojka na pijesku
Minigolf
Stolni tenis
Stolni nogomet
Stand Up veslanje

Kontakt

Größe

Nadmorska visina
1165 m
Površina
0.57 km²
Tiefe
30 m

Jezera Tannheim
Priredbe
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%