Poljčane

260m
Karta
Karte ausblenden

Die Gemeinde Poljčane entstand im März 2006 durch Abspaltung von der Gemeinde Slovenska Bistrica. Es liegt im Nordosten Sloweniens, zwischen Boč im Norden und Dravinjski gorice im Süden, an der Kreuzung der wichtigen Straßen Maribor - Brežice und Ptuj - Celje. Die Gemeinde Poljčane grenzt an 5 Nachbargemeinden: Slovensko Bistrica, Makole, Rogaško Slatina, Šmarje pri Jelšah und Slovenske Konjice.

Wenn uns der Weg nach Poljčane am Fuße von Boča und in das Tal des Flusses Dravinja führt, öffnet sich ein Blick auf unberührte Natur, reiches kulturelles Erbe und Harmonie des Geschmacks. Wenn wir uns umsehen, haben wir viele Möglichkeiten, unsere Freizeit zu verbringen. Die unberührte Natur entlang des Flusses Dravinja und die von Natura 2000 geschützten Gebiete sind von unschätzbarem Wert.Wir halten in einer Bauernhütte oder suchen Schutz unter einem der restaurierten Heuhaufen. Bei jedem Schritt begleitet uns der Blick auf den prächtigen Boč, der sich direkt über den Polen erhebt. Boč gilt als sog eine Erweiterung der Karavanské Alp, die vor allem durch ihren Lebensraum Velikonočnice bekannt ist. Wer ganz nach oben geht und den Aussichtsturm erklimmt, wird mit einer wunderbaren Aussicht auf die Umgebung belohnt. Beim Wandern entlang der markierten Berg- und Waldlehrpfade, die Boč buchstäblich durchziehen, können Sie unberührte Natur in erhaltenen Wäldern, blühenden Wiesen und zahlreichen Karstphänomenen entdecken.

Text: Gemeinde Poljčane / poljcane.si

Vrednovanje 5,0
Meine Bewertung:

Kontakt Poljčane

Razvojni center narave
Bistriška cesta 68, SI-2319 Poljčane

Početna stranica
https://poljcane.si/
E-Mail
obcina@poljcane.si

Upit i Naručivanje prospekta